Ausbildung: Fachinformatiker * Systemintegration

Am Standort Köln

Die TIMETOACT GROUP umfasst acht Unternehmen mit mehr als 550 Mitarbeitern an 13 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Unternehmen der TIMETOACT GROUP – ARS, CLOUDPILOTS, edcom, GIS, novaCapta, synaigy, TIMETOACT, X-INTEGRATE – erbringen Leistungen in den Bereichen Digital Workplace, Business Process Integration & Automation, Software Engineering, Mathematical Optimization, Data Warehouse & Governance, Business Intelligence und Predictive Analysis, Identity & Access Governance sowie Commerce und Customer Experience.

Die TIMETOACT GROUP engagiert sich bereits seit 2001 in der Berufsausbildung in kaufmännischen und IT-Berufen und bietet nicht nur Berufseinsteigern vielfältige Möglichkeiten berufsbegleitender Studiengänge und Fortbildungen.

Aufgabengebiet

Fachinformatiker * der Fachrichtung Systemintegration konfigurieren und installieren vernetzte Systeme und nehmen diese in Betrieb. Störungen werden unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme systematisch eingegrenzt und behoben. Sie administrieren die vorhandenen Systeme, beraten die Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme.

Ausbildungsbeginn ist in der Regel der 1. September des Einstellungsjahres, aber auch danach ist eine Ausbildung bei uns jederzeit möglich!

Vor dem Eintritt in ein Ausbildungsverhältnis bietet Ihnen TIMETOACT gerne im Rahmen eines Praktikums die Möglichkeit, das Unternehmen und die Sie erwartende Aufgabenstellung näher kennen zu lernen. Die theoretischen Grundlagen erhalten Sie dabei in der Berufsschule. Dort werden Sie fachbezogen in allen Fächern fit gemacht. Ab dem 21. Lebensjahr unterliegen Sie nicht mehr der Berufsschulpflicht und wir haben die Möglichkeit Ihnen anhand ausgewählter Vorbereitungskurse die theoretischen Kenntnisse zum Bestehen der IHK Prüfung zu vermitteln. Das betriebliche Know-how wird durch Ihren Einsatz im Betrieb vermittelt. Dabei steht selbstständiges Lernen - angeleitet durch erfahrene Kollegen - im Vordergrund.
Wir bieten im Rahmen einer Turboausbildung diverse Möglichkeiten die Ausbildungszeit um 6-12 Monate zu verkürzen. Voraussetzung hierfür ist der Nachweis fundierter Leistungen, wie z.B. vergleichbare absolvierte Fachsemester, abgeschlossene fachrelevante Kurse, vorangegangene Berufsausbildung in einem verwandten Ausbildungsberuf, überdurchschnittliche Schulnoten in relevanten Fächern etc. Die Mindestausbildungsdauer beträgt 18 Monate. Die Inanspruchnahme einer Verkürzung wird individuell durch die IHK entschieden. Während der Ausbildung bieten wir Ihnen außerdem an, die verschiedenen Geschäftsbereiche innerhalb der TIMETOACT im Rahmen eines "Trainee"-Programms kennenzulernen.

 Schwerpunkte:

  • Planen, Installieren und Konfigurieren von komplexen IT-Systemen
  • Systemintegration, Netzwerke, Firewalls, Viren- und Spamschutz, Betriebssysteme, Backupmanagement
  • Anwendungsserver, Anwendungsmanagement, Benutzermanagement, Berechtigungsmanagement
  • Beratung, Fehleranalyse, Störungsbeseitigung
  • Kunden-, Lieferanten- und Herstellerbeziehungen
  • Arbeitsorganisation, Projektorganisation, Qualitätssicherung

Qualifikation

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife erlangt oder in Aussicht
  • Gute Leistungen in Deutsch, Englisch, Mathematik und (natürlich) Informatik
  • Begeisterung für die Arbeit mit dem Computer
  • Analytisches Denken bei der Identifikation der Anforderungen
  • Kreativität bei der Konzeption von Lösungen
  • Zuverlässigkeit bei der Betreuung der technischen Infrastruktur
  • Disziplin, Konsequenz und Konzentration bei der Realisierung der Anwendung
  • Guten Ausdruck bei der Präsentation und Dokumentation der Ergebnisse
  • Freude am Kontakt mit Kollegen und Kunden

    Wir bilden konsequent für den eigenen Bedarf aus. Entsprechende Leistungen während der Ausbildung vorausgesetzt übernehmen wir unsere Auszubildenden anschließend in ein geregeltes Arbeitsverhältnis.

    Bewerbungen von weiblichen Interessentinnen sind ausdrücklich willkommen!

Unser Angebot

  • Attraktives Arbeitsumfeld im Kölner Mediapark
  • Jobticket im gesamten VRS-Verbundgebiet
  • Aktuelle technische Ausstattung mit Notebook
  • Erfahrungsaustausch mit und Lernen von Kollegen
  • Gutes, kollegiales Arbeitsklima
  • Kompetente Betreuung während der gesamten Ausbildung
  • Kunden aus dem gehobenen Mittelstand bis zu internationalen Konzernen
  • Aus- und Weiterbildung in internen und externen Schulungen
  • Verkürzung der Ausbildungsdauer bei guten Leistungen
  • Überdurchschnittliche Entlohnung sowie ggfls. leistungsbezogene Prämien
  • Betriebliche Altersvorsorge und eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Studienabbrecher sind ebenfalls willkommen!

Schauen Sie sich gerne unser Video für einen kurzen Einblick in deinen zukünftigen Alltag an - https://www.youtube.com/watch?v=EAU6MXXJM94&t=728s

Interesse? Dann bewerben Sie sich jetzt direkt online - wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

* Geschlecht, Herkunft, sexuelle Orientierung, Alter und religiöse Ausrichtung spielen bei uns keine Rolle – wichtig sind uns stattdessen die Passung im Team, gegenseitiger Respekt, Wertschätzung, sowie Ihre Motivation und Spaß an der Arbeit.

Bewerbungsformular


Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem Bewerbermanagement, bei Initiativbewerbungen für bis zu 6 Monate. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.
* Pflichtfelder